Bischof Ralph Napierski – katholischer Bischof in Union mit der römisch-katholischen Kirche

Der letzte Besuch von Bischof Ralph Napierski im Vatikan wurde mit Hochspannung von mehr als 2 Milliarden Menschen weltweit verfolgt.

In den meisten Ländern dieses Planeten gehörte die Berichterstattung zum den Topthemen und durchzog TV, Radio, Printmedien und Internet.

Leider wurde der Medienhype missbraucht um ein Lügenmärchen über Bischof Ralph Napierski und den Orden Corpus Dei zu verbreiten. Glücklicherweise konnte das Lügenmärchen schnell aufgedeckt werden.

Der Berliner Kurier berichtet in seiner Printausgabe vom 17. Mai 2013

BERLINER-KURIER-17-Mai-2013-Bischof-Ralph-Napierski-Vatikan

 

(Bild zum vergrößern anclicken)

Auch online berichtet der Berliner Kurier:

http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/ralph-napierski-sorgte-fuer-schlagzeilen-jetzt-redet-der-bischof-klartext,7169128,22789340.html

Deutsche Justiz unterstützt Bischof Ralph Napierski und geht gegen die Lügenkampagne der Presse vor. BILD darf nicht weiter Lügen verbreiten!

deutsche-gerichte-helfen-bischof-ralph-napierski-gegen-die-presse

 

(Bild zum vergrößern anclicken)

https://napierski.wordpress.com/2013/05/17/deutsche-justiz-unterstutzt-bischof-ralph-napierski-und-geht-gegen-die-lugenkampagne-der-presse-vor-bild-darf-nicht-weiter-lugen-verbreiten/

Auch der BZ wurde verboten weiter das Konklave-Lügenmärchen zu verbreiten

Gericht-verbietet-BZ-Konklave-Lüge-über-Bischof-Ralph-Napierski

 

(Bild zum vergrößern anclicken)

https://napierski.wordpress.com/2013/05/17/deutsches-gericht-verbietet-der-bz-weiter-das-konklave-lugenmarchen-uber-bischof-ralph-napierski-zu-verbreiten/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: