Bischof Ralph Napierski – katholischer Bischof in Union mit der römisch-katholischen Kirche

Im Internet wird an vielen Stellen anonym verbreitet ich sei nicht durch Bischof Seiwert zum Bischof geweiht worden.

Dazu wurden gefälschte Pressemitteilungen veröffentlicht, falsche Zitate und sogar ein gefälschtes Dokument.

Eine wichtige Information erst mal:

Es ist für meine Eigenschaft als katholischer Bischof vollkommen irrelevant ob die Weihe durch Bischof Athanasius Seiwert stattgefunden hat oder nicht.

Ich war schon katholischer Bischof vor dieser Weihe !

Aber tatsächlich hat die Weihe ja stattgefunden !

Es handelte sich um eine Sub Conditione Weihe die dazu diente mich in die Apostolische Sukzession von Bischof Athanasius einzugliedern. Das war der Wunsch von Bischof Athanasius weil dieser mich als Generalvikar einsetzte.

Hier sind die von Bischof Athanasius Seiwert handschriftlich ausgestellten Dokumente (Seite 5 + 6 ) :     >>> WEIHE DOKUMENTE PDF <<<

In diesem Dokument befinden sich auch die Belege, dass ich schon Bischof war bevor diese Weihe stattfand, da ich bereits von Bischof Tolli zum Bischof geweiht wurde.

Zusätzlich noch hier die Darstellung meiner apostolischen Sukzession:  >>> APOSTOLISCHE SUKZESSION <<<

Hier noch die Aussagen von Bischof Athanasius:

Über meine Weihe:   >>> AUDIO MP3 <<<

Über die Feier der Einheit mit dem Papst:  >>> AUDIO MP3 <<<

Zur Frage wie es so überraschend zu dieser Zelebration kam:   >>> AUDIO MP3 <<<

Papst Johannes Paul II und Bischof Athanasius Seiwert-Fleige

Bischof Athanasius Seiwert zelebriert die Einheit mit Papst Johannes Paul II – am 22. April 2001

 

 

 

 

***** Hinweis ****

Die Lüge dass ich kein Bischof sei und dass mich Bischof Athanasius Seiwert nicht geweiht habe, wird massiv von dem bereits verurteilten Ludwig Japkinas verbreitet.

Ich möchte hier einfach mal zitieren was Ludwig Japkinas sagte als ich ihn Fragte warum er das tut:

„du Vollidiot, willst du es nicht kapieren oder kannst du es nicht kapieren.
Vielleicht reicht dein versieftes Gehirn dafür auch nicht aus. Nimm einen
Euro, geh vor die Türe, steck diesen in eine Prkuhr und quatsch die voll.
Wenn Du Depp keine Ruhe gibst,….“

Weitere Zitate dieser Art von Ludwig Japkinas inklusive seiner Gewaltfantasien und rassistischen Bemerkung findet man gemeinsam mit Hintergrund Informationen hier:

>>> Warnung vor Ludwig Japkinas <<<

Die Polizei ermittelt nun gegen Ludwig Japkinas.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: