Bischof Ralph Napierski – katholischer Bischof in Union mit der römisch-katholischen Kirche

Der Berliner Kardinal Georg Sterzinsky ist erneut operiert worden. Die offiziellen Feiern zum 75. Geburtstag des Erzbischofs wurden abgesagt.In den Sonntagsgottesdiensten riefen die Pfarrer in Berlin die Gläubigen zum Gebet für den Kardinal auf.

Auch ich möchte das Gebet für den Kardinal allen Gläubigen ans Herz legen.

Sterzinsky wird am 9. Februar 75 Jahre alt. Den Geburtstag wollte er am 12. Februar mit einem Gottesdienst in der Sankt-Hedwigs-Kathedrale und einem Empfang feiern. Der Kardinal war am Montag ins Krankenhaus eingeliefert und operiert worden. Nach dem ersten, gut verlaufenen Eingriff hat sich herausgestellt, dass eine zweite Operation notwendig war. Weitere Angaben zur Krankheit und zum Gesundheitszustand des Kardinals wurden nicht veröffentlicht.

Nach eigenem Bekunden wollte Sterzinsky wegen seiner angegriffenen Gesundheit bereits zu seinem Geburtstag in den Ruhestand treten. Nach Bekanntwerden des für September geplanten Berlin-Besuchs von Papst Benedikt XVI. war darüber spekuliert worden, ob der Erzbischof länger im Amt bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: